• Daniel Metzler

Wie funktioniert PDV Microbusiness

Aktualisiert: Sept 13

Weil uns viele Fragen erreicht haben, "was ist eigentlich Mikrobusiness?" und "wie funktionert es?", haben wir euch hier die wichtigsten Infos zusammengefasst.


Unser Microbusiness Programm besteht aus 3 Stufen.



Stufe 1: Entry Phase Hier mobilisieren wir die Menschen und ermutigen sie mit Gottes Wort ihre Talente einzusetzen, um so ihre Familien ernähren zu können und aus der Spirale der Armut zu entkommen.


Stand 31.07.21: 
1300 Personen sind in der Facebook Gruppe Mitglied, insgesamt werden 4077 Personen von den Motivationsinputs inspiriert. 


Stufe 2: Seed Capital

Personen die über die APA Application (Ansuchen um Hilfe) zu PDV gefunden haben, und von PDV geprüft wurden, erhalten die Möglichkeit sich bei einer Orientation für eine Applikation für das Microbusiness Programm zu bewerben. Ein Committee prüft die Applikation, fragt vieles nach, besucht die Personen und gibt ihren Antrag anschließend, bei Aussicht auf Erfolg, frei für Stufe 2.


In Stufe 2 erhalten die Unternehmer ein "Saatkapital" in der Höhe von maximal 100$ in der Form von Material. Wichtig hierbei ist zu verstehen, dass kein Geld ausgegeben wird sondern nur das benötigte Material zum Start des Businesses. Dieses Kapital wird aus einem revolvierenden Fond genommen und wird von den Unternehmern innerhalb eines Jahres wieder zurück gezahlt.


Beim Start des Projektes werden die jeweiligen Unternehmer auch zu den Schulungs- und Community - Sessions eingeladen. Das tolle dabei ist, wir erleben, wie auch mit kleinen Inputs von uns, der Gemeinschaftsgedanke unter den Leuten zu wachsen beginnt. Die Community wird aktiv und beginnt sich gegenseitig zu unterstützen, Mut zu zusprechen, Tipps und Ratschläge weiter zu geben. Das ist ein riesen Gewinn für alle!


Stand 31.07.21:
Veränderung der Lebensumstände für 185 Familien (777 Personen)


Stufe 3: Market ready

Microbusiness die seit mehr als 3 Monaten existieren, mit ihren Rückzahlungen auf Stand sind und an den laufenden Comunity- Meetings aktiv teilnehmen werden als "Market ready" bezeichnet.

Stand 31.07.21: 
Veränderung der Lebensumstände für 76 Familien (300 Personen)

Wir freuen uns und sind begeistert, dass wir all diese Erfolge miterleben und mitgestalten durften!

Zusatzinformation:


Wir sind Daniel Metzler, Sylvia Metzler, Jakob Metzler, Olivia Metzler, Hannes Metzler.


Erfahre noch mehr über Senfkorn | Familie Metzler bei Pan de Vida in Ecuador auf


https://www.feg-dornbirn.at/willkommen/unser-team/in-ecuador/

https://www.hilfedieankommt.at/de/projekte/entwicklungshilfe/pan-de-vida

https://pandevida.org.ec/


18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blogbeitrag