• Daniel Metzler

Software nutzen als NGO

Aktualisiert: Juni 6

Als NGO hat man viele Herausforderungen. Unter anderem die Kosten für Betrieb und Administration so gering zu halten wie nur irgendwie möglich.


Zusätzlich ist es in Ländern wie Ecuador oft so, dass es mehr Sinn macht Arbeitsplätze zu schaffen (und somit einer Familie ein Einkommen zu ermöglich) anstatt Software Subscriptions zu bezahlen, über welche das Geld wieder ins Ausland fließt.


Umso mehr freut es uns nach einem langen Validierungsprozess nun endlich die Zusage für 10x Gratisbenutzer für das CRM System "Salesforce" erhalten zu haben. Dies ermöglicht uns nun sämtliche Daten und Prozesse digital abzubilden und sehr wesentliche Optimierungen vorzunehmen.


Desweiteren stellt Salesforce ein spezielles Paket (NPSP... NonProfitSucessPackage) für NGOs zur Verfügung welche bereits ca. 80% der Prozesse von PDV abbilden. Dieses Paket wird von einigen NGO´s als OpenSource weiterentwickelt und steht allen anderen gratis zur Verfügung. (siehe PowerOfUs Plattform)


Die Trailhead Plattform ermöglicht super einfache Einschulungen in das Produkt und über verschiedene ProBono Service Programme bekommt man gratis Unterstützung.


Sollten nach meiner Einführung und nach unserer Abreise in Ecuador immer noch Expertenwissen notwendig sein kann PDV auf mich bzw. auf lokale Partner in Quito zurückgreifen, was wiederum einen nachhaltigen und gesicherten Betrieb ermöglichen wird.

Salesforce - You’re changing the world. The world’s #1 CRM is here to help


Was ist der Salesforce NPSP Package nun genau:

Erfahre mehr unter

https://www.salesforce.org/nonprofit/ngo-product-overview/


Auf diesem Wege möchte ich mich bei den verschiedenen Anbieter bedanken, die sich aufgrund des NGO Status von Pan de Vida dazu entschlossen haben uns kostenlos zu unterstützen. Vielen herzlichen Dank und Gott vergelt´s euch!

Wir sind Daniel Metzler, Sylvia Metzler, Jakob Metzler, Olivia Metzler, Hannes Metzler.


Erfahre noch mehr über Senfkorn | Familie Metzler bei Pan de Vida in Ecuador auf


https://www.feg-dornbirn.at/willkommen/unser-team/in-ecuador/

https://www.hilfedieankommt.at/de/projekte/entwicklungshilfe/pan-de-vida

https://pandevida.org.ec/

32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blogbeitrag