• Daniel Metzler

3. Microbusiness (Start)

Aktualisiert: Aug 17

Viel ist seit Weihnachten passiert. Mit einem Fuß stecken wir alle noch im alten Jahr und müssen 2020 noch so richtig verdauen. Das Rad der Zeit dreht sich aber weiter und bei PDV starten wir mit dem Microbusiness nun voll durch...


Folgendes Video wird über Social Media von Pan de Vida zur Verfügung gestellt...

Aktueller Stand / Daten vom 01.02.2021


27 Famlien konnten ihr Microbusiness bereits starten und im Februar beginnen die ersten praktischen Schulungen. Wir setzen dabei auf TalentLMS.


933 Personen befinden sich bereits in unserer Despertar Facebook Gruppe (Erweckung) und erhalten regelmäßig Ermutigungen und Motivationen gepaart mit Bibelversen.



Für Diejenigen die auch ein Bibelstudium machen wollen bieten wir einen kostenlosen Zugang in RightNowMedia an. Aktuell haben 74 Personen dies bereits in Anspruch genommen.



Verwendung von Spenden für die MEP Projekte:


Das tolle an diesem Konzept ist, dass wir auf einen Revolvierenden Fond (Kombination von Tilgung und Entnahme) setzen wodurch sich die Spenden mehrfach nutzen lassen. So können wir im Besten Fall mit 100$ Spenden 400$ pro Jahr in ein Microbusiness investieren.


In welchen Bereichen starten nun die meisten Microbusiness, hier eine kleine Aufschlüsselung:


Von den aktuell 27 MEP´s sind 25 von Frauen und 2 von Männern geführt.


Aufschlüsselung des Sektors:

Aufschlüsselung der Kategorie:


Aufschlüsselung der Nationalität:


Falls ihr Fragen dazu habt oder gerne mehr erfahren möchtet, nehmt mit mir Kontakt auf!

familie.metzler@senfkorn.info

LG Daniel



Wir sind Daniel Metzler, Sylvia Metzler, Jakob Metzler, Olivia Metzler, Hannes Metzler.


Erfahre noch mehr über Senfkorn | Familie Metzler bei Pan de Vida in Ecuador auf


https://www.feg-dornbirn.at/willkommen/unser-team/in-ecuador/

https://www.hilfedieankommt.at/de/projekte/entwicklungshilfe/pan-de-vida

https://pandevida.org.ec/

60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blogbeitrag